Keynote
Spin-Off Strategie

Spin-OffsIdealer Baustein für ein Aktienportfolio

Spin-Offs erzielen Überrenditen und sind dank unternehmensspezifischer Faktoren weniger abhängig vom Auf und Ab der Börsen

1Spin-Offs erzielen Überrenditen

Die wissenschaftliche Evidenz mehrerer, langfristiger Studien belegt, dass Spin-Offs regelmässig besser abschneiden als der Gesamtaktienmarkt.

Dabei spielt es keine Rolle, ob Growth oder Value, Small Caps, Mid Caps, oder Large Caps en Vogue waren oder das Anlageumfeld von Inflation, Disinflation oder Deflation geprägt war.

Jahr Autoren Anzahl untersuchter Spin-Offs Zeitraum Region 6 Monate 12 Monate 24 Monate 36 Monate
1993 Cusatis et al. 141 1965-1990 USA -1.0% 4.5% 25.0% 33.6%
1999 Desai and Jain 155 1975-1991 USA 15.7% 36.2% 32.3%
2001 McConnell et al. 96 1989-1995 USA 8.9% 7.2% 5.8% -20.9%
2004 McConnell et al. 311 1965-2000 USA 12.2% 10.6% 8.2% 2.9%
2005 Rüdisüli 229 1990-2003 USA / Europa 18.9% 30.9% 55.8%
2012 Credit Suisse 151 1995-2012 USA 13.4%
2015 McConnell et al. 153 2001-2013 USA 4.8% 8.5% 17.1% 26.5%
2014 Deloitte 385 2000-2014 Global 21.0% 45.0%
2017 S&P Global 516 1989-2016 USA / Europa 3.3% 8.4% 10.2% 22.1%

2 Spin-Offs bieten aufgrund ihrer Systematik Opportunitäten für aktive Investoren

Spin-Offs bekommen in aller Regel wenig Aufmerksamkeit vom Markt und werden von den Anlegern nicht verstanden. Zu Unrecht, denn die Historie zeigt, dass sowohl die Muttergesellschaft, aber vor allem die Spin-Offs, nach der Trennung überdurchschnittlich abschneiden.

Durch die Systematik von Spin-Offs entstehen regelmässig Unterbewertungen:

  • Anfänglicher Verkaufsdruck, weil Spin-Off aus anderer Industrie sind oder klein relativ zur Muttergesellschaft.
  • Systematische Indexverkäufe unabhängig vom Preis und limitierte Abdeckung durch Analysten.
  • Incentivierung des Managements: bewusst niedrige Initialbewertung.
  • Fokussierung des unabhängigen Unternehmens bringt operative Verbesserungen und Neubewertung an der Börse.
25% 20% 15% 10% 5% 0% -5% 1 Monat 3 Monate 6 Monate 1 Jahr 2 Jah r e 3 Jah r e Mehr r endite gegenüber jeweiligem Industriesegment
Überschussrendite von U.S. Spin-Offs (1989 bis 2016)

Quelle: S&P Global Market Intelligence Quantamental Research

3Spin-Offs sind eine ideale Satelliten-Anlage

Spin-Offs werden von den Anlegern zu wenig beachtet und bieten so eine interessante Beimischung zu passiven Kernallokationen im Aktienbereich.

Portfoliobausteine in wenig effizienten Märkten

Rolle in der Asset Allocation:
Effiziente Märkte ➔ Core
«Over-owned»
«Over-researched»
Hohe Korrelationen
Staatsanleihen
Unternehmens­anleihen
(Investment Grade)
U.S. / Global Large Caps
Technologie-Aktien
Hedge Funds
Rolle in der Asset Allocation:
Weniger effiziente Märkte ➔ Satellite
«Under-owned»
«Under-researched»
Tiefere Korrelationen
High Yield
Microcaps/Small Caps
Emerging Markets / Frontier Markets
Spin-Offs
Real Assets

Webinar Spin-Offs: Mehrrendite und Diversifikation fürs Portfolio

Erfahren Sie im Webinar mit den Fondsinitiatoren Peter Heim und Thomas Germann

  • Was genau Spin-Offs sind und weshalb sie durchgeführt werden
  • Weshalb Spin-Offs wenig Aufmerksamkeit vom Markt bekommen und von den meisten Anlegern fehlinterpretiert werden
  • Warum die spezielle Spin-Off-«Mechanik» zu attraktiven Situationen führt
  • Was bei der Beurteilung von Spin-Offs besonders beachtet werden sollte
  • Welche Spin-Offs aktuell vielversprechend sind
Webinar anschauen

Whitepaper Keynote Insights: Ineffiziente Segmente des Aktienmarktes: Spin-Offs

Erfahren Sie im White Paper warum Spin-Offs eine interessante Anlage darstellen.

Whitepaper laden

FAQ

Unter einem Spin-Off versteht man die Ausgliederung von einem oder mehreren Unternehmensteilen, bei dem die Aktien der neuen Tochtergesellschaft an die bestehenden Aktionäre verteilt werden.

Spin-Offs sind ein wenig effizientes Aktien-Marktsegment mit geringer Abdeckung durch Finanzanalysten und tiefer Gewichtung in den meisten Anlegerportfolios.

1+1 = 3: Bei erfolgreichen Spin-Offs werden sowohl die Muttergesellschaft, als auch der ausgegliederte Teil am Ende besser dastehen als am Anfang.

Anleger können von einem möglichen Anstieg der Aktienkurse sowohl der Mutter-, wie auch der neuen Gesellschaft profitieren.

Spin-Offs eröffnen in der Regel durch die Neubewertung des ausgelagerten Unternehmensteils und in vielen Fällen auch der Muttergesellschaft interessante Anlageopportunitäten.

Eine erfolgreiche, aktive Selektion muss darauf abzielen, die positiven Spin-Offs zu identifizierenund die schlechten Ausgliederungen zu vermeiden.

Nachgewiesene Mehrrendite

Mehrere Studien bestätigen, dass Spin-Offs über die ersten 12 bis 36 Monate den Markt übertreffen.

Operative Verbesserungen

Durch die «Entlassung in die Freiheit» können Unternehmen Kapital besser allokieren, Forschung & Entwicklung besser steuern und die Effizienz steigern.

Spin-Off-Effekt

Der anfängliche Verkaufsdruck eröffnet attraktive Einstiegschancen.

Klare Erfolgsfaktoren

Die Faktoren, die einen erfolgreichen von einem erfolglosen Spin-Off unterscheiden, wurden untersucht und sind bekannt.

Bewertung

Tendenziell tiefe Bewertung, da im Unterschied zu IPOs der Muttergesellschaft keine Mittel zufliessen (kein Anreiz für möglichst hohen Verkaufspreis).

Hohe Liquidität

Tägliche Liquidität durch Notierung an der Börse.

Spin-Offs mit Vorteilen gegenüber vergleichbaren Anlagen

Spin-Offs verbinden die besten Elemente von traditionellen Aktienanlagen und Private Equity-Investments

Private Equity Spin-Offs Aktienindexfonds
Operative
Verbesserungen
Margenoptimierung Margensteigerung durch Fokussierung Margen auf Rekordniveaus
Hohe
Qualität
Umsatzwachstum 2023:
4%
EBIDTA-Marge 2023:
8%
FCF-Marge 2023:
0%
Umsatzwachstum 2023:
6.9% KSOF
EBIDTA-Marge 2023:
22.9% KSOF
FCF-Marge 2023:
11.5% KSOF
Umsatzwachstum 2023:
4.2% S&P500 / 5.1% STOXX600
EBIDTA-Marge 2023:
19.4% S&P 500 / 17.3% STOXX 600
FCF-Marge 2023:
9.4% S&P 500 / 7.9% STOXX 600
Attraktive
Bewertung
EV/EBIDTA 2023:
Nordamerika 10.8x, Europa 11.1x
EV/EBITDA 2023:
/KSOF 13.6x
EV/EBIDTA 2023:
S&P 500 14.0x, STOXX 600 9.5x
Hohe
Liquidität
Kapitalbindung 2-10 Jahre Tägliche Liquidität Tägliche Liquidität
Tiefe
Gebühren
Fixe Gebühr 1.5-3.0%,
Performance Fee 10%+
Fixe Gebühr 1.1-1.6%,
keine Performance Fee
Fixe Gebühr 0.1-0.5%,
keine Performance Fee
«Underowned» AuM 2023: 4.4 Bio. USD*
Wert Buy Out Deals 2023: 438 Mrd. USD
AuM 2023: 65 Mio. USD
Wert Spin-Off Deals 2023: 125 Mrd. USD
AuM 2023: 15.1 Bio. USD
Inflows 2023: 466 Mrd. USD
Tiefe
Volatilität
Optisch tief, da keine tägliche Preisstellung Volatilität wie Aktienindizes Steigende Volatilität durch hohen Passivanteil
Quelle: Bloomberg, Bain & Company, LSEG Lipper, EPFR Global, Verdad Analysis, Keynote
*Buyout AuM global (ohne Venture Capital) per Q2 2023

Langjährige Erfahrung des Keynote-Teams

Das Team hat in den letzten zwölf Jahren in mehr als 100 Spin-Off-Situationen investiert und dabei bewiesen, Mehrwert für Investoren generieren zu können.

Wertentwicklung Seit Jahresanfang 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre Seit Beginn
Keynote Spin-Off Composite1 12.9% 38.3% 85.0% 187.8% 954.4% 2164.2%
MSCI World Total Return Index2 8.3% 22.9% 34.8% 77.3% 221.2% 357.1%
Keynote Spin-Off Composite MSCI World Index
Rendite (p.a.) 28.8% 13.1%
Standard­abweichung (p.a.) 18.4% 14.8%
Sharpe Ratio 1.68 0.96
Korrelation 0.84 1.00
Active Share 99.0% -
Bull Capture Ratio 1.17
Bear Capture Ratio 0.87
Negative Jahre
(relativ zu Index)
2

1 Die Wertentwicklung des Keynote Spin-Off Composite umfasst alle Investitionen des Investment Teams in Spin-Offs, Varianten hiervon (Split-Offs, Equity Carve-Outs, Reverse Morris Trusts) und Muttergesellschaften seit Ende 2011. Bei dem Keynote Spin-Off Composite handelt es sich um ein gleichgewichtetes Portfolio mit monatlichem Rebalancing, bei dem Spin-Offs, Varianten hiervon und die Muttergesellschaften jeweils ab der Separierung berücksichtigt und fünf Jahre im Portfolio gehalten wurden. Seit 2021 aktiv verwaltetes, gleichgewichtetes Portfolio. Alle Performancedaten und Statistiken des Keynote Spin-Off-Index sind brutto (netto ab Ende Juli 2023), d.h. ohne Berücksichtigung von Transaktionskosten und Managementgebühren. Die Darstellung dient lediglich der Veranschaulichung der Keynote Spin-Off-Strategie bei der Umsetzung in Fonds und Aktienmandaten und ist kein exakter Indikator für den Erfolg oder die Rendite einer Anlage.

2 Der MSCI World Total Return Index bildet grosse und mittelgrosse Unternehmen aus 23 Ländern der entwickelten Märkte ab. Mit 1.540 Konstituenten deckt der Index etwa 85% der um den Streubesitz bereinigten Marktkapitalisierung in jedem Land ab. Bei den halbjährlichen Indexüberprüfungen im Mai und November wird der Index neu gewichtet und die Grenzwerte für grosse und mittlere Kapitalisierung neu berechnet. Beim MSCI World Total Return Index werden die reinvestierten Dividendenzahlungen angerechnet. Die Performancedaten und Statistiken sind ebenfalls brutto, d.h. ohne Transaktionskosten, allfällige (Quellen-) Steuern oder Gebühren. Bei den dargestellten Informationen handelt es sich um nicht investierbare Finanzinstrumente, weshalb die Darstellung nicht nach Abzug aller Kosten gemäss BVI-Methode erfolgt. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator oder eine Garantie für die künftige Wertentwicklung.

Quelle: Bloomberg, Keynote

Keynote Newsletter

Erhalten Sie monatlich exklusive Inhalte in Ihrem Posteingang.
Einfach hier kostenfrei anmelden.

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Beachten Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen. Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.

Willkommen bei Keynote Funds

Um Ihnen massgeschneiderte Informationen anzeigen zu können, bitten wir Sie Folgendes einzugeben:

Wichtige rechtliche Hinweise (Disclaimer)

Der nachfolgende Bereich der Website der KEYNOTE FUNDS AG enthält Informationen und Meinungen über Anlageinstrumente, Produkte und Dienstleistungen (nachfolgend gesamthaft als «Finanzprodukte» bezeichnet). Sie können den Bereich über Finanzprodukte nur besuchen, wenn Sie die folgenden wichtigen rechtlichen Hinweise für Finanzprodukte sorgfältig lesen und anschliessend akzeptieren. Falls Sie eine oder mehrere Regelungen nicht verstanden haben oder nicht akzeptieren, bitten wir Sie, die Website der KEYNOTE FUNDS AG zu verlassen.

Mit Ihrem Einverständnis und Ihrem Zugriff auf den nachfolgenden Bereich der Website mit Informationen und Meinungen über Finanzprodukte erklären Sie, dass Sie die rechtlichen Hinweise verstanden haben und diesen ausdrücklich zustimmen.

Lokale gesetzliche Einschränkungen

Die auf dieser Website beschriebenen Produkte dürfen nicht in allen Ländern zum Verkauf angeboten werden und sind in jedem Fall dem Investorenkreis vorbehalten, der zum Kauf der Produkte berechtigt ist. Die Informationen und Inhalte der KEYNOTE FUNDS AG Websiten richten sich daher nicht an natürliche oder juristische Personen, deren Wohn- bzw. Geschäftssitz einer Rechtsordnung unterliegt, die für die Verbreitung derartiger Informationen Beschränkungen vorsieht. Natürliche oder juristische Personen, deren Wohn- bzw. Geschäftssitz einer ausländischen Rechtsordnung unterliegt sollten sich über die besagten Beschränkungen informieren und diese entsprechend beachten.

Insbesondere sind die auf der KEYNOTE FUNDS AG Website enthaltenen Informationen nicht für die USA bestimmt. US-Bürgern gemäss der Definition in Regulation S des US-Securities Act von 1933 und in den USA ansässigen Rechtssubjekten ist der Zugriff auf die KEYNOTE FUNDS AG Website untersagt. Auch dürfen auf dieser Webseite bereitgestellte Informationen nicht in den USA verbreitet oder weitergegeben werden. Die Produkte dürfen nicht in den USA, an US-Bürger oder in den USA ansässige Rechtssubjekte verkauft oder diesen angeboten werden.

Keine Empfehlung oder Angebot

Die auf den Websiten der KEYNOTE FUNDS AG publizierten Informationen und Meinungen dienen nicht der Anlageberatung und stellen in keiner Weise eine Beratung in rechtlichen, steuerlichen, wirtschaftlichen oder sonstigen Belangen dar. Sie dienen einzig informativen Zwecken. Zeichnungen sollten auf jeden Fall nur auf der Grundlage des aktuellen Verkaufsprospekts, der wesentlichen Informationen für Anlegerinnen und Anleger (KIID), sowie des letzten Jahres- und Halbjahresberichtes erfolgen. Alle relevanten Fondsunterlagen sind kostenlos bei der zuständigen Verwahrstelle/Depotbank oder der Verwaltungsgesellschaft Universal-Investment unter www.universal-investment.com erhältlich. Wir empfehlen Ihnen zudem, vor jeder Anlage Ihren Kundenberater oder andere Fachpersonen zu kontaktieren.

Angabe zu den Service-Providern

  • Investmentgesellschaft:Keynote (SICAV)
  • Investment Manager:Keynote Funds AG, Zürich
  • Verwaltungsgesellschaft:Universal-Investment-Luxembourg S.A.
  • Verwahrstelle:UBS Europe SE, Luxembourg Branch
  • Wirtschaftsprüfer:KPMG Luxembourg
  • Vertriebsgesellschaften:Greiff capital management AG

Keine Haftung

Obwohl KEYNOTE FUNDS AG der Meinung ist, dass die hierin enthaltenen Angaben auf verlässlichen Quellen beruhen, kann keinerlei Gewährleistung für die Qualität, Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der in diesem Dokument enthaltenen Informationen übernommen werden.

Die KEYNOTE FUNDS AG behält sich ausdrücklich vor, Teile der Website oder die gesamte Website ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen oder Punkte zu streichen. Sämtliche publizierten Informationen, wie insbesondere Kurs- und Berechnungsdaten oder Prognosen, basieren auf dem Wissenstand und/oder der Markteinschätzung zum in der jeweiligen Information angegebenen Zeitpunkt.

Jegliche Haftung von KEYNOTE FUNDS AG für Schäden irgendwelcher Art (inkl. Folgeschäden), die direkt oder indirekt aus dem Zugriff auf die Websiten der KEYNOTE FUNDS AG entstehen, ist mit Ausnahme von vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten ausgeschlossen.

Die KEYNOTE FUNDS AG übernimmt ausserdem keine Verantwortung und gibt keine Garantie dafür ab, dass die Funktionen der Website mit Inhalten zu den Finanzprodukten nicht unterbrochen werden oder fehlerfrei sind, dass Fehler behoben werden oder dass die Website oder der jeweilige Server frei von Viren oder sonstigen schädlichen Bestandteilen und Programmen sind.

Risikohinweis

Die historische Performance stellt keinen Indikator für die laufende oder zukünftige Performance dar. Die Performancedaten lassen die bei der Ausgabe und Rücknahme der Anteile erhobenen Kommissionen und Kosten, sowie mögliche wertmindernde Depotführungsgebühren oder Quellensteuern, unberücksichtigt.

Grundsätzlich gilt: Je höher das Risiko (Kursschwankungen), desto länger sollte die Anlagedauer sein, und umso höher sind auch die Ertragschancen. Der Wert des investierten Kapitals wie auch die daraus fliessenden Erträge (z.B. Ausschüttungen im Zusammenhang mit Anlagefonds) sind Schwankungen unterworfen oder können ganz entfallen.

Anlagen in Fremdwährungen unterliegen zudem direkt und indirekt Wechselkurs-schwankungen. Auch die Ausschüttungen im Zusammenhang mit Fonds und anderen Anlageinstrumenten können variieren. Es besteht also die Gefahr, dass Sie nur einen Teil des ursprünglich investierten Betrags zurückerhalten. Auch ein Totalverlust kann nicht ausgeschlossen werden. Wir bitten Sie, die mit einem Anlageinstrument verbundenen Risiken, insbesondere die Risikohinweise im aktuellen Verkaufsprospekt des entsprechenden Fonds, und die Broschüre «Risiken im Handel mit Finanzinstrumenten» (https://www.swissbanking.org/de/services/insight/insight-4.19/neue-broschuere-zu-risiken-im-handel-mit-finanzinstrumenten von SwissBanking detailliert zu studieren. Wir möchten Sie zudem darauf aufmerksam machen, dass die Liquidität von Fondsanteilen und anderen Anlageinstrumenten beschränkt sein kann.

Performance

Eine positive Performance (Wertentwicklung) in der Vergangenheit ist keine Garantie für eine positive Performance in der Zukunft. Die KEYNOTE FUNDS AG und ihre Vertragspartner können deshalb keine Garantie für eine Werterhaltung (oder gar eine Wertsteigerung) des investierten Kapitals übernehmen, und die Anleger müssen bereit bzw. in der Lage sein, allfällige substantielle Verluste oder sogar Totalverluste hinzunehmen.

Bei der Performanceberechnung werden allfällige beim Kauf, Halten oder Verkauf des Finanzprodukts erhobenen Gebühren und Kosten (z.B. bei Zeichnung und Rücknahme von Fondsanteilen erhobene Kommissionen und Kosten) nicht berücksichtigt.

Geistiges Eigentum

Sämtliche Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt und stehen im Eigentum der KEYNOTE FUNDS AG, falls nicht ausdrücklich etwas Gegenteiliges vermerkt ist. Kein Teil dieser Website gewährt irgendwelche Lizenz- oder Benutzungsrechte an Bildern, Texten, Markenzeichen oder Logos. Mit dem Herunterladen oder Kopieren der Website werden keine Rechtsansprüche an darauf enthaltener Software oder darauf enthaltenem Material übertragen.

Jegliche Reproduktion oder Weiterveröffentlichung von Inhalten dieser Website erfordert die schriftliche Zustimmung der KEYNOTE FUNDS AG sowie die ausdrückliche Quellenangabe.

Änderungen der Nutzungsbedingungen

KEYNOTE FUNDS AG behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern. Wir bitten Sie deshalb, diese Nutzungsbedingungen bei jedem Zugriff auf die KEYNOTE FUNDS AG Websiten zu lesen und zu überprüfen, ob Sie sich auch mit der Neufassung einverstanden erklären. Falls Sie eine oder mehrere Regelungen der aktuellen Nutzungsbedingungen nicht verstanden haben oder nicht akzeptieren, bitten wir Sie, die Websiten der KEYNOTE FUNDS AG zu verlassen.

Links auf andere Websites

Auf den Websiten der KEYNOTE FUNDS AG können Links auf Websites bestehen, welche nicht von der KEYNOTE FUNDS AG kontrolliert und angeboten werden. Diese Links entziehen sich dem Einfluss der KEYNOTE FUNDS AG vollständig. Das Aktivieren eines Links erfolgt auf eigenes Risiko. Für den Inhalt solcher Websites, einschliesslich deren Richtigkeit, Vollständigkeit, Zuverlässigkeit und Eignung für bestimmte Zwecke, wird weder ausdrücklich noch stillschweigend Gewährleistung oder Haftung übernommen. Die KEYNOTE FUNDS AG garantiert weder, dass aus solchen Websites oder deren Inhalt keine Urheber- oder Markenrechtsansprüche oder sonstige Verletzungen der Rechte von Dritten erwachsen, noch dass solche Websites oder deren Inhalt frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind.

Anwendbares Recht / Gerichtsstand

Der Zugang zur und die Benutzung der Website der KEYNOTE FUNDS AG sowie die vorliegenden wichtigen rechtlichen Hinweise für Finanzprodukte unterstehen schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Zürich, Schweiz: Ombudsstelle: Verein Ombudsstelle Finanzdienstleister (OFD), Bleicherweg 10, 8002 Zürich.